Sofortüberweisung von Klarna

Der Zahlungsanbieter “Sofortüberweisung” wurde von einigen Jahren von Klarna übernommen und wird seitdem mehr und mehr als “Pay now” bzw. “Sofort bezahlen” von Klarna beworben.

So funktioniert Sofortüberweisung

Wenn der Kunde im Checkout Ihres Shops die Zahlung per “Sofort” bzw. Sofortüberweisung auswählt, wird er nach dem Abschluss der Bestellung auf das Zahlformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Hier muss er seine Bank auswählen und sich dann mit seinen Onlinebanking-Zugangsdaten anmelden, um danach die automatisierte Zahlung an Sie mit der Eingabe der TAN zu autorisieren.

Sofortüberweisung ist übrigens eine der beliebtesten Zahlungsarten im deutschsprachigen Raum.

Sofortüberweisung von Klarna im Detail

Sofortüberweisung by Klarna

Unsere Wertung:

Mehr Infos Händlerregistrierung

Zusatzfunktionen: Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Gebühren & Kosten

0,9% zzgl. 0,25 € pro Transaktion, Grundgebühr 4,90 € mtl., Einmalige Einrichtungsgebühr 59,90 €,(Details)

Vorteile

  • Mobile optimiert
  • Konversion stark
  • Beliebt bei deutschen Kunden

Ihre Meinung ist gefragt:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.